Karottenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 10 Eier
  • 230 g Rohrohrzucker
  • 5 g Salz
  • 750 g Karotten, fein geraspelt
  • 165 g Weizenvollkornmehl
  • 400 g Haselnüsse (fein gerieben)
  • 30 g Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Ingwer
  • 300 g Schoko (zartbitter)
  • Mandelblättchen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Eier trennen, alle Ingredienzien einzeln abwiegen und bereithalten. Das Eiklar zu Schnee aufschlagen, dabei den Rohrohrzucker gemächlich einrieseln und zur Seite stellen. Die Eidotter ein wenig cremig aufschlagen und mit den übrigen Ingredienzien vorsichtig unter den Schnee heben.

Ein tiefes Blech einfetten und die Menge gleichmässig gleichmäßig verteilen. In den aufgeheizten Herd schieben und bei 180 Grad (Umluft) circa 50 Min. backen. Aus dem Herd nehmen und auskühlen.

Für den Guss 300 Gramm Zartbitterschokolade zerrinnen lassen und auf den kalten Kuchen gleichmäßig verteilen. Zur Verfeinerung Mandelblätter aufstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche