Karottenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Stk Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 250 g Karotten
  • 200 g Walnüsse
  • 1 EL Bakpulver
  • 80 g Mehl
  • 30 ml Orangensaft
  • 1 Stk Orange (abgeriebene Schale)
  • Orangenmarmelade (süße)
  • 100 g Vollmilch Kuvertüre
  • 100 g Butter
  • 50 g Nougat
  • Marzipankarotten (kleine, zum Verzieren)

Für den Karottenkuchen die Karotten fein reiben. Die Eier trennen und die Dotter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren.

Die Eiklar zu Schnee steifschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Nüsse und Karotten mit dem Orangensaft unter die Dottermasse mischen, die Mehlmischung darüber sieben und ebenfalls gut unterrühren und den Schnee vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine gebutterte und bemehlte Kastenform füllen und bei 180 °C auf mittlerer Stufe ca. 40-50 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Orangenmarmelade in einem Topf erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Die Kuvertüre mit der Butter und dem Nougat im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

Den Karottenkuchen mit kleinen Marzipankarotten verzieren.

Tipp

Statt Orangenmarmelade kann auch Marillen- oder Ribiselmarmelade verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare18

Karottenkuchen

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 09.12.2015 um 12:13 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 26.11.2015 um 18:11 Uhr

    super

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 15.10.2015 um 17:08 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 06.08.2015 um 18:12 Uhr

    gut

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 18.07.2015 um 16:32 Uhr

    super!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche