Karottenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 3 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 120 g Karotten
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 70 g Haselnüsse (gerieben)
  • 3 Eiklar
  • 40 g Weizenvollmehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Karottenkuchen Dotter mit der Hälfte vom Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren.

Karotten fein reiben und mit Zitronensaft beträufeln. Unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen, den Rest des Zuckers dazugeben und so lange weiter schlagen, bis ein Schnitt mit dem Messer sichtbar bleibt.

Den Schnee auf die Dottermasse geben, darüber das mit Backpulver gemischte Mehl streuen und alles vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gut gefettete und mit Mehl bestäubte Form füllen. Den Rost auf die unterste Schiene des Rohrs schieben.

Den Karottenkuchen bei 170°C ca. 45-50 Minuten backen.

Tipp

Gerne können Sie den Karottenkuchen mit Schokolade überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare0

Karottenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche