Karottengemüse mit Safran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Karottengemüse die Zwiebeln abschälen, halbieren und der Länge nach in schmale Streifen schneiden, Knoblauchzehe durch eine Presse drücken.

Karotten (am besten Bio) abschälen und grob reiben. Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten darin glasig weichdünsten.

1 Kapsel Safranpulver (0,1 g) unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Limettensaft würzen und ein kleines bisschen auskühlen.

Die Blätter von glatter Petersilie hacken. Zusammen mit Sahnejoghurt unter das Karottengemüse heben, nachwürzen.

Dazu passen gebratene Lammfilets.

Tipp

Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger schmeckt das Karottengemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Karottengemüse mit Safran

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.12.2016 um 22:38 Uhr

    Anstelle von Safran wäre eine andere Idee Kurkuma.

    Antworten
  2. JJulian
    JJulian kommentierte am 09.08.2015 um 17:48 Uhr

    nett

    Antworten
  3. Franzp
    Franzp kommentierte am 05.07.2015 um 08:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.05.2015 um 17:30 Uhr

    Sehr lecker - gesund und gut!

    Antworten
  5. erla
    erla kommentierte am 30.03.2015 um 06:30 Uhr

    super Beilage

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche