Karottencremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Karottrencremesuppe zunächst die Karotten in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit ca. 2 Liter Wasser und den Suppenwürfeln weich kochen.

Sobald die Karotten sich mit einer Gabel leicht zerteilen lassen, die Suppe abseihen und aufbewahren. Die weichen Karotten mit einem Stabmixer pürieren und nach und nach die klare Suppe hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Das Joghurt und den Rahm ebenfalls hinzugeben und nochmals mit dem Stabmixer durchrühren lassen. Den kleingehackten Basilikum, das Salz und den Pfeffer zuletzt mit einem Schneebesen unterrühren.

Tipp

Besonders fein wird der Geschmack der Karottencremesuppe, wenn man sie anstatt mit Rahm mit Kokosmilch zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Karottencremesuppe

  1. raffi976
    raffi976 kommentierte am 02.08.2016 um 19:57 Uhr

    ja stimmt, bei der ist Ingwer aber auch top, verleiht dem Ganzen noch etwas "frische Würze", für alle die keine Kokosmilch mögen ;-)

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 02.08.2016 um 18:14 Uhr

    Speziell bei der Variante mit der Kokosmilch würde ich noch etwas Ingwer dazu geben :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche