Karottencremesuppe mit Käseknöderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Karottencremesuppe:

Für die Käseknöderl:

Für die Karottencremesuppe mit Käseknöderl zuerst die Suppe vorbereiten. Karotten, Erdäpfel und Zwiebel schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Unter Rühren in Butter anschwitzen.

Zitronensaft, Wien, Suppe und Zucker zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Obers zugießen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Knödel den Frischkäse mit dem Ei, den Gewürzen und den Semmelbröseln vermischen. Knödel formen und in leicht kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten gar ziehen lassen.

Mit einem Sieblöffel herausnehmen und in die angerichtete Suppe geben. Vor dem Servieren die Karottencremesuppe mit Käseknöderl mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Wenn Sie sehr hungrig sind, servieren Sie zur Karottencremesuppe mit Käseknöderl noch eine Scheibe Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karottencremesuppe mit Käseknöderl

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 02.10.2015 um 21:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche