Karottencreme mit Curry und Orangentomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Karottencreme::

  • 250 g Karotten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 3 Paradeiser (reif)
  • 2 Prise Currypulver
  • 60 ml Noilly Prat
  • Zitronen (Saft)
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 100 ml Schlagobers
  • 20 g Butter (gesalzen)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander aus der Mühle
  • Zucker

Orangentomaten::

  • 6 Reife Cherrytomaten
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Safranessig
  • 2 EL Estragonessig
  • 1 Orange
  • 2 Teelöffel Ingwersaft
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Sweet Chili Soße
  • 10 g Majoran
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürznelken
  • Neugewürz
  • Cayennepfeffer

Karottencreme: Für die Karottencreme die Karotten von der Schale befreien. 150 g geschälte Karotten in Scheibchen schneiden. Von der Lauchzwiebel die Wurzeln entfernen, abspülen und kleinwürfelig schneiden. Die Paradeiser kurz blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und in Stückchen teilen. Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und das Gemüse dann andünsten. Mit Pfeffer, Curry, Salz und einer Prise Zucker würzen. Noilly Prat und Saft einer Zitrone hinzfügen, ganz reduzieren und den Geflügelfond aufgiessen, etwa 15 min weich machen. Im Handrührer fein zermusen und durch ein feines Sieb zurück in den Kochtopf passieren. Das Schlagobers zugiessen und unter rühren wiederholt erhitzen. Die gesalzene Butter in kleinen Flocken mit einem Handmixer unter die Suppe quirlen.

Orangentomaten: Für die Orangentomaten die Cherrytomaten anbraten bis die Haut aufplatzt. Auf Küchenpapier Form und die Haut am Stiel aufdrehen.

Den Zucker in einem Kochtopf karamellisieren, mit Essig löschen und Essig auskochen. Die Orange zur Hälfte fein abraspeln und dann ausdrücken. Den Orangensaft, Abrieb der Ingwersaft, Tomatenketchup, Orange, Paradeismark und Chilisosse dazugeben und leicht auf kleiner Flamme sieden. Gewürze dazugeben. Paradeiser und Majoran zufügen und 4 Stunden einmarinieren.

10/22/index. Html

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottencreme mit Curry und Orangentomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche