Karotten-Windbeutel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Windbeutel:

  • 25 g Leichtbutter
  • 125 ml Möhrensaft
  • 75 g Mehl
  • 3 Eier

Füllung:

  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 g Tk-Balkan-Gemüse; 1 Packung
  • 2 EL Majo
  • 1 EL Magerjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Leichtbutter und Möhrensaft aufwallen lassen. Mehl auf einmal hinzufügen und rühren, bis sich einKloss vomTopfboden löst. ein Drittel der Eier unterziehen. Teig ein wenig auskühlen und die restlichen Eier der Reihe nach unterziehen.

Teig in einen Spritzbeutelfuellen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech vier Rosetten spritzen

Im aufgeheizten Backrohr eine halbe Stunde backen. Aufschneiden und abkühlen.

In der Zwischenzeit Hähnchenbrustfilet abspülen und in wenig kochend heissem Wasser etwa eine halbe Stunde gardünsten. Gemüse in kochend heissem Wasser 3 min blanchieren und auf einem Sieb abrinnen. Hähnchenfleisch würfeln.

Salz, Majo, Joghurt und Pfeffer durchrühren. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden und unterziehen. Salatzutaten miteinander mischen und in die Karotten-Windbeutel befüllen. Sofort zu Tisch bringen.

Zubereitungs.Z.: 1 1/2 Stunden

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Windbeutel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche