Karotten-Vollkorn-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Dinkel-Vollkorn-Mehl
  • 300 g Weizen-Vollkorn-Mehl
  • 2 TL Salz
  • 40 g Germ (frischer)
  • 2 EL Essig
  • 450 ml Wasser (lauwarmes)
  • 200 g Karotten
  • 50 g Sonnenblumenkörner

Für das Karotten-Vollkorn-Brot zuerst die Karotten schälen und grob raspeln, sodass ca. 200 g geriebene Karotten vorbereitet sind.

Nun in einer Schüssel Dinkel- und Weizen-Vollkorn-Mehl vermengen. Salz und Essig dazugeben und die vorbereiteten Karotten und Sonnenblumenkerne darunterrühren.

In einem Messbecher das lauwarme Wasser füllen und den frischen Germ einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Anschließend dieses unter die Mehl-Karotten-Masse rühren. Das macht man am Besten mit der Küchenmaschiene oder dem Mixer mit den Teighaken.

Abschließend eine Kastenform mit etwas Butter ausschmieren und die Brotmasse hineinfüllen. Das Brot noch mit ein paar Sonnenblumenkernen bestreuen und mit etwas Wasser bepinseln und für 1 Stunde bei 200 °C Ober-Unter-Hitze in den Backofen geben.

Tipp

Das Karotten-Vollkorn-Brot etwas auskühlen lassen, bevor man es anschneidet!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karotten-Vollkorn-Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche