Karotten-Topinambur-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Karotten-Topinambur-Terrine Topinambur, Erdäpfel, Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Würfel durchrösten. Mit Suppe aufgießen und weich kochen. Mit einem Stabmixer pürieren. Eier, Obers und Crème fraîche unter das Püree mengen und kräftig mit Muskat, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Förmchen mit Butter ausstreichen und die Masse hineinleeren. Eine Auflaufform mit Wasser füllen und auf ein Backblech stellen. Ins Rohr schieben und auf 160 °C vorheizen. Die Förmchen ins Wasserbad stellen und ca. 50 Minuten pochieren (unter dem Siedepunkt garen).

Die Karotten-Topinambur-Terrine auf Teller stürzen und mit Blattsalaten anrichten.

Tipp

Garnieren Sie die Karotten-Topinambur-Terrine mit frischem Koriander und Chiliringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Topinambur-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche