Karotten-Topfen-Bratlinge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Meersalz
  • 100 g Margerquark
  • 150 g Haferflocken (kernig)
  • 50 g Schnittkäse (gerieben)
  • Mind. 60% Fett
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Kräutersalz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)

Die Karotten abschälen, reinigen und in kleine Stückchen schneiden. Sie dann in wenig Wasser gemeinsam mit dem Rosmarinzweig und ein kleines bisschen Salz 15 min weichkochen.

Die Karottenstücke abrinnen, den Rosmarinzweig entfernen. Die Karotten gemeinsam mit dem Topfen im Handrührer fein zermusen. Danach Hafer- flocken, Käse und Petersilie dazumischen und die Bratlingmasse mit Kräutersalz nachwürzen.

Aus der Menge mit nassen Händen 4 Bratlinge formen. Diese in den Sonnen- blumenkernen auf die andere Seite drehen und sie gut glatt drücken.

Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Bratlinge darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Min. goldbraun rösten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Topfen-Bratlinge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche