Karotten-Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Karotten
  • 1 Becher Geschälte Paradeiser; 850 g mit Saft
  • 2000 ml Rindsuppe
  • 1 Becher süsses Schlagobers
  • 2 Orangen (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Bauernbrot

Karotten abschälen, in mundgerechte Stückchen schneiden und in die kochende klare Suppe Form. Von den Dosentomaten die Strünke und großen Kerne entfernen und dann mit Saft zu den Karotten Form. Von den Orangen die Schale in feinen Streifchen abziehen - geht mit einem Ziselierer beziehungsweise scharfen Küchenmesser sehr gut. Vorsichtig, es darf keine weisse Haut mitverarbeitet werden. Diese Streifchen 2 min in kochend heissem Wasser abbrühen - dann abschrecken und beiseitestellen.

Saft aus den Orangen pressen - zu Karotten, Paradeiser Form. Alles mit Salz und einem Hauch Zucker würzen und zugedeckt20 Min. leicht wallen. Diese Menge entweder mit einem Mixstab beziehungsweise im Handrührer fein zermusen - vielleicht ein wenig klare Suppe nachgiessen, für den Fall, dass die Suppe zu kremig ist.

Beim Aufmixen einen Becher Schlagobers unter die Masse Form. Auf einem Teller zu Tisch bringen, mit den abgebrühten Orangenstreifen, grobem schwarzem Pfeffer und einem Strahl Olivenöl krönen. Dazu passt in Olivenöl gebratenes Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Tomatensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche