Karotten-Thunfisch-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Karotten
  • 1 EL Butter
  • 1 Becher Thunfisch naturell
  • 2 Eier (getrennt)
  • 30 g Mehl
  • 0.5 Zitrone
  • Muskat

Karotten abschälen und grob raffeln. Im Fett andünsten, mit ein kleines bisschen Wasser begiessen und bei geschlossenem Deckel 10 Min. gardünsten. Die Flüssigkeit sollte beinahe eingekocht sein. Dann fein zermusen und in einer großen Backschüssel auskühlen.

Thunfisch abrinnen, grob zerpflücken, mit dem Eidotter unter die Karotten heben. Muskatnuss, Mehl, Salz sowie Saft einer Zitrone und ein wenig fein abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Schnee aufschlagen und locker unterrühren.

Die Menge in 4 gefettete Souffléförmchen gleichmäßig verteilen und zirka 15 Min. im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad backen.

Tips: Sofort zu Tisch bringen, fällt wie alle Souffles sehr rasch gemeinsam.

* Unbekannt

Eierspeisen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Thunfisch-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche