Karotten-Sonnenblumenkernbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Vollkornmehl
  • 10 g Salz
  • 2 EL Apfelessig
  • 100 g Sonnenblumekerne
  • 50 g Sonneblumenkerne
  • 150 g Karotten
  • 1 Pkl. Trockengerm
  • 450 ml Wasser (lauwarmes)

Für das Karotten-Sonnenblumenkernbrot Mehl, Salz, 100 g Sonnenblumenkerne, Apfelessig, gerissene Karotten, Germ und Wasser zu einem Teig verarbeiten.

Eine Kastenform einfetten und mit ca. 50 g Sonnenblumenkernen ausbröseln. Den Teig in die Form füllen und 45 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Brot ca. 45 Minuten backen. Aus der Form stülpen und das Karotten-Sonnenblumenkernbrot auskühlen lassen.

Tipp

Das Karotten-Sonnenblumenkernbrot ist auch nach mehreren Tagen noch sehr saftig. Man kann die Sonnenblumenkerne auch durch Kürbiskerne ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare11

Karotten-Sonnenblumenkernbrot

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 02.05.2015 um 08:27 Uhr

    die Kombination von Karotten und Sonnenblumenkernen find ich super

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 24.03.2015 um 06:44 Uhr

    Sehr gutes Rezept!

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 17.01.2015 um 23:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 09.11.2014 um 12:32 Uhr

    sieht wunderbar aus !

    Antworten
  5. glampy
    glampy kommentierte am 19.08.2014 um 18:31 Uhr

    boahhhh, das ist sowas von lecker!!!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche