Karotten-Sellerie-Flans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Karotten
  • 350 g Knollensellerie
  • 20 g Butterschmalz
  • 5 Eier
  • 100 ml Vollrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Traubenkernöl

Für Förmchen a 1, 5 dl Karotten und Sellerie abschneiden. In zwei kleinen Bratpfannen jeweils die Hälfte vom Butterschmalz zergehen. Karotten und Sellerie separat andünsten und dann mit Wasser knapp überdecken. Zehn Min. bei geschlossenem Deckel und weitere zehn Min. ohne Deckel machen, am Schluss soll nur noch etwa 1 EL Flüssigkeit in den Bratpfannen sein. Die Gemüse separat zermusen. Eier und Rahm durchrühren. Die Gemüsepürees mit jeweils einer Hälfte der Eimasse mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken Puddingförmchen einölen. Beide Flanmassen abwechslungsweise in die Puddingförmchen hineingeben. Mit Aluminiumfolie gut verschließen. In ein heisses Wasserbad stellen, so dass die Förmchen bis anderthalb cm unter dem Rand im Wasser stehen. Zugedeckt auf kleiner Temperatur etwa vierzig Min. ziehen (Wasserbadtemperatur etwa 80 °C ).

Mit einem Holzspiesschen die Garprobe herstellen.

Die Flans unmittelbar vor dem Servieren stürzen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Sellerie-Flans

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche