Karotten-Nuss-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Karotten; fein gerieben oder mehliger Kürbis
  • 2 EL Vollkornmehl
  • 1 Ei (freiland)
  • 2 EL Mandelkerne (grob gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch fein geschnitten, oder evtl.
  • Fein gehackter Rosmarin oder evtl. gehackter Thymian
  • 1 Bio-Orange abgeriebene Schale
  • Kräutermeersalz
  • Kürbiskerne
  • Olivenöl

Alle Ingredienzien mischen, die Menge würzen. Aus der Menge von Hand kleiner Burger formen, in den Kürbiskernen auf die andere Seite drehen und diese glatt drücken. In einer nicht klebenden Pfanne die Burger bei mittlerer Hitze auf jeder Seite vier bis fünf Min. rösten. Warm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Mit grob geschnittenem Rucola belegen und mit frischen Rosmarin- bzw. Thymianblüten, jeweils nach Verfügbarkeit garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Nuss-Burger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche