Karotten mit Kapern in Öl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Karotten (junge)
  • 3 Orangen (unbehandelt)
  • 500 ml Weissweinessig
  • 1 EL Meersalz
  • 50 g Zucker
  • 20 g Kapern
  • 800 ml Sonnenblumen- bzw. Olivenöl

Die Karotten reinigen, von der Schale befreien und zirka 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Orangen heiß abspülen, abtupfen und die Schale dünn schälen. Den Essig mit 1 Liter Wasser, dem Salz sowie dem Zucker in einem Kochtopf aufwallen lassen. Die Möhrenstücke und die Orangenschale einfüllen und zirka 1 Minute darin machen. Nun von dem Küchenherd nehmen und im Essigsud zirka 10 min ziehen. Die Karotten sowie die Orangenschale aus dem Bratensud heben und auf sauberen Küchentüchern auslegen. Sehr ausführlich abtrocknen, dann mit den Kapern in sterilisierte Gläser befüllen. Soviel Öl aufgießen, dass die Karotten ganz bedeckt sind. Die Gläser verschließen und wenigstens 1 Woche durchziehen.

Halbarkeit: zirka 4 Monate Aus: Gu Küchen Ratgeber "Einlegen und einmarinieren"

*Ich würde standardmaessig den Essig reduzieren, da viele Rezepte sich oft als zu sauer erweisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten mit Kapern in Öl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche