Karotten-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Mandelkerne
  • 500 g Karotten
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 500 g Marille
  • 700 g Gelierzucker

Mandelkerne mit Wasser zum Kochen bringen, abschütten, aus der Schale drücken und am besten im Kompaktmixer zerkleinern. Karotten abspülen, abschälen und mit der Küchenmaschine reiben oder evtl. im Handrührer grob pürieren. Orange ausdrücken, Schale abraspeln, beide mit Mandelmus und Karottenraspeln in einen Kochtopf Form. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, ungefähr 10 Min. leicht wallen, bis die Karotten beinahe weich sind.

In der Zwischenzeit Marillen abspülen, entkernen, achteln, zu den Karotten Form. Zucker einrühren. Mit dem Mixstab herzhaft durchpürieren. Unter durchgehendem Rühren gemächlich aufwallen lassen, nach Anweisung auf der Packung 2-4 min machen.

In zuvor gespülte, mit kochend heissem Wasser ausgeschwenkte Twist-off- Gläser befüllen. Deckel fest schliessen und auf den Kopf stellen. Am besten im Kühlschrank behalten, da der Zuckergehalt relativ niedrig ist. Kühl gelagert bleibt die Marmelade zirka 2 Monate frisch.

Info:

Karotten und Marillen sind zahlreich an Beta-Karotin, das eine wichtige Funktion bei der Zellabwehr hat und die Haut vor den Folgen starker Uv-Strahlung schützt. Die fettreichen Mandelkerne verbessern die Aufnahme des Karotins aus den Pflanzenzellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche