Karotten-Mandel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Eine Springform Von 28 Cm Durchmesser:

  • 6 Freilandeier
  • 120 g Honig (flüssig)
  • Saft und abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 300 g Karotten/Karotten
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Prise Kardamom (gepulvert)
  • 2 Geriebene Bitterrnandeln
  • Butter und gehackte Nüsse oder Semmelbrösel für die geben

1. Die Karotten reinigen und mit der Bircher-Rohkostreibe fein raspeln, mischen mit dem Mehl, den Gewürzen und den Mandelkerne.

2. Die Eidotter mit dem Honig luftig schlagen. Den Saft einer Zitrone und die Zitronenschalen unterziehen.

3. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die geben gut einfetten und mit gehackten Nüssen ausstreuen.

4. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen, abwechslungsweise mit dem Möhrengemisch unter die Eigelbmasse ziehen. Den Teig in die geben befüllen.

5. Den Karotten-Mandel-Kuchen auf mittlerem Einschub ungefähr 15 Min. bei 200 °C backen, dann die Temperatur auf 130 °C reduzieren und 35 Min. fertig backen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Mandel-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte