Karotten-Linsen mit Trenette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 150 ml Einweichflüssigkeit
  • 2 lg Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Karotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Linsen (oder braune)
  • 800 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Trenette; am Rand gewellte Bandnudeln

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Herrenpilze in ausreichend Wasser ca. 30 Min. einweichen. Dann die angebene Masse der Einweichflüssigkeit zur Seite stellen. Die Herrenpilze kurz abspülen und gut auspressen.

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und vierteln. Die Karotte abschälen und in etwa zwei cm große Scheibchen oder evtl. Würfel schneiden.

Das Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln, Herrenpilze, Karotte und Linsen darin andünsten. Einweichwasser und Suppe hinzugießen und zum Kochen bringen.

Zugedeckt auf kleinem Feuer in etwa dreissig bis vierzig Min. leise machen, bis die Linsen gar sind. Von Zeit zu Zeit die Flüssigkeit kontrollieren und wenn nötig ein wenig heisses Wasser oder Suppe nachgiessen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente machen, abschütten und gut abrinnen.

Die Linsen mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Teigwaren darunter vermengen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Linsen mit Trenette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche