Karotten-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

Teig:

  • 2 Karotten (mittelgross)
  • 2 Eiklar
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 1 Backpulver
  • 200 g Mandelkerne (ungeschält, gemahlen)
  • 65 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gemahlen)

Zum Verzieren:

  • 50 g Mandelstifte oder evtl. -blaettchen
  • 35 Backoblaten (60 mm Durchmesser)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Karotten von der Schale befreien und auf einer Gemüsereibe fein raffeln. Ungeschlagenes Honig, Zucker, Eiklar und Backpulver in eine geeignete Schüssel Form und mit Quirlen

des Mixers cremig aufschlagen.

Möhrenraspel gut auspressen und gemeinsam mit den Mandelkerne, Mehl und Ingwer

unter die Eiweissmasse heben. Teig auf Backoblaten aufstreichen und mit Mandelstiften verzieren.

Etwa eineinhalb Stunden bei Raumtemperatur stehen Auf Bleche setzen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C / Umluft 150 °C /Gas Stufe 2 ungefähr 20 Min. backen.

(je Stück ca 70 Kalorien)

Tipp: Zum Verschenken kleine selbstgemachte Marzipanmöhrchen dazulegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karotten-Lebkuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 09.12.2015 um 20:16 Uhr

    mit Karotten, auch interessant....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche