Karotten-Kokos-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Karotten
  • 40 g Ingwer (frisch)
  • 2 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 1 Becher Kokoscreme ungesüsst 400 g Inhalt
  • 1 Mango
  • 1 Chilischote
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Limette
  • Salz
  • 0.5 Bund Schnittlauch zum Bestreuen

Die Karotten von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Ingwer und Zwiebeln von der Schale befreien und hacken. Das Öl erhitzen. Karotten, Ingwer und Zwiebel darin anbraten. Die klare Suppe hinzfügen, alles zusammen 8-10 Min. machen. Die Hälfte der Karotten herausnehmen. Restliche Karotten in der klare Suppe zermusen. Möhrenwürfel und die Kokoscreme in die Suppe Form. Mango von der Schale befreien, das Fruchtfleisch von dem Stein schneiden und in Würfel schneiden. Chilischote und Lauchzwiebeln diagonal in Ringe schneiden. Die Mangowürfel, Chili- und Lauchzwiebelringe in der Suppe erhitzen. Mit Limettensaft und Salz nachwürzen. Schnittlauchröllchen darüberstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Kokos-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche