Karotten-Ingwer-Pot-au-feu mit Zander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Zanderfilets;von jeweils zirka 20 bis 30 g, ohne Haut
  • 1 EL Olivenöl
  • 1000 g Karotten (1)
  • 1000 g Junge Karotten
  • 8 sm Frühlingskarotten;abgeschält
  • 1 md Stück Ingwer; abgeschält und gerieben
  • 12 Perlzwiebeln (geschält)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • Suppe
  • 1 EL Doppelrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kerbel (zum Garnieren)

Karotten (1) entsaften. Den Karottenjus aufwallen lassen, junge Frühlingskarotten darin weich zubereiten und zur Seite stellen. Olivenöl und Doppelrahm in den Jus Form und sämig kochen. Mit Ingwer, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit dem Handrührer cremig schlagen.

Zander mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einmarinieren und kurz rösten, bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Zucker in einem Pfännchen zerrinnen lassen, ein kleines bisschen Olivenöl beigeben und die Perlzwiebeln darin goldbraun anbraten. Mit Suppe löschen und die Zwiebeln weich weichdünsten.

Karottenjus in Suppenteller gleichmäßig verteilen, mit Zander, Karotten und Perlzwiebeln belegen, mit Kerbel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Ingwer-Pot-au-feu mit Zander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche