Karotten in Morchel-Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Morcheln (getrocknet)
  • 750 g Karotten (Bund)
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 100 ml klare Suppe
  • 250 g süsses Schlagobers
  • 1.5 EL Sossenbinder
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

Morcheln abbrausen und mit heissem Wasser bedeckt einweichen.

Karotten diagonal in Scheibchen schneiden. Butter erhitzen, Karotten darin andünsten und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

Abgetropfte Morcheln in Stückchen schneiden und mit 3 El. Morchelwasser, klare Suppe und Schlagobers zu den Karotten Form, ankochen und 6 bis 7 Min. fortkochen.

Sossenbinder untermengen, zum Kochen bringen und mit Salz, Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Schnittlauch in Rollen schneiden und darüberstreuen.

Zu Spiegeleiern und gekochte, geschälte Erdäpfel zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Karotten in Morchel-Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche