Karotten-Hummus aus Wintermöhren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Wintermöhren
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Gemahlenem Kreuzkümmel
  • 1 Prise Pulbiber; türkisches Chili Gewürz
  • 100 ml Gemüsefond
  • 2 EL Sahnejoghurt
  • Sesamsaat

Dazu:

  • Fladenbrot

Wintermöhren werden vollreif und aromatisch im Herbst geerntet, in Sand eingemietet und nach Bedarf hervorgeholt. Der Gipfel des Wohlgeschmacks: Bio- Wintermöhren aus dem Moor, die in der speziellen Moor-Erde Saft und Aroma konservieren. »e&t«- Gemüsehändler Hamus Lueschen: "Sie sind viel intensiver und süsser als die zarten, ein wenig langweiligen Frühlingsmoehren aus dem Süden. Und von dem leuchtenden Orange der frisch abgeschälten Karotten wird man beinahe blind! M Oe H R E N - H U M M U S Schmueckt jedes orientalische Entrées-Buffet, schmeckt aber ebenfalls zum Abendessen: Wintermöhren reinigen und grob schneiden, gemeinsam mit gewürfelten Zwiebel in Olivenöl andünsten. Mit gemahlenem Kreuzkümmel und einer Prise Pulbiber türkisches Chili-Gewürz würzen, Gemüsefond hinzugießen und 10 min gardünsten. Pürieren, auskühlen und mit Sahnejoghurt durchrühren. Mit Sesamsaat überstreuen. Dazu passt geröstetes Fladenbrot.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Hummus aus Wintermöhren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte