Karotten-Hirse-Bratpfanne mit Petersiliensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 250 g Zwiebel
  • 125 g Hirse
  • 3 EL Öl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz

Sosse:

  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 100 g süsses Schlagobers
  • 1 EL Maizena (Maisstärke) (gestrichen)
  • 1 Petersilie (eventuell mehr)
  • Salz
  • Muskat
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Kästchen Kresse

Karotten und Zwiebeln würfeln, Hirse heiß abbrausen.

Öl erhitzen, Gemüse darin andünsten. Hirse hinzfügen, klare Suppe aufgießen, mit Salz würzen, zum Kochen bringen und 20 bis 25 Min. ausquellen.

Für die Soße klare Suppe und Schlagobers ankochen, angerührte Maizena (Maisstärke) untermengen, aufwallen lassen und gehackte Petersilie unterziehen. Mit Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Karotten-Hirse-Bratpfanne mit Kresse überstreuen und Soße getrennt dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karotten-Hirse-Bratpfanne mit Petersiliensosse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.06.2015 um 08:37 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche