Karotten-Haselnuss-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Haselnüsse; geröstet und abgeschält
  • 1 Stängel Bleichlauch
  • 4 Karotten
  • 2 EL Haselnussöl
  • 1 Teelöffel Curry
  • 4 Kardamom-Kapseln; gequetscht
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Sauerrahm; Crème fraîche
  • 25 g Rauchmandeln

Die Haselnüsse fein mahlen. Den Porree klein schneiden, Erdäpfeln fein raffeln. Zusammen im Haselnussöl weichdünsten. Haselnüsse, Curry und Kardamom beigeben und mitdünsten. Mit Gemüsesuppe aufgiessen, abdecken und fünfzehn Min. leicht wallen.

Kardamom herausholen, Samen herauslösen und in die Suppe zurückgeben. Als nächstes zermusen. Kurz vor dem Servieren mit Sauerrahm verfeinern, mit grob gehackten Mandelkerne überstreuen.

aufgeheizten Herd derweil erhitzen, bis die Häutchen platzen. In ein Küchentuch Form und aneinanderreiben. Durch das Rösten wird das Nussaroma verstärkt. Sie dürfen aber nicht zu dunkel werden, sonst schmecken sie bitter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Haselnuss-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche