Karotten-Grümkern-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 80 g Grünkernmehl
  • 1 Glas (370 ml) Karotten
  • 1 Eidotter
  • 1 Becher Küchenkräuter-Crème fraîche
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Petersilie

Gemüsesuppe und Lorbeergewürz zum Kochen bringen. Grümkernmehl untermengen und wiederholt zum Kochen bringen. Auf schwacher Temperatur 15-20 min auf kleiner Flamme sieden. Die abgetropften Karotten dazugeben und in der Suppe erwärmen. Die Eidotter mit Crème fraîche durchrühren und die Karotten-Grümkern-Krem damit binden. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer nachwürzen. Schlagobers steifschlagen. Petersilie klein hacken. Die Karotte-Grümkern-Krem in Suppentassen befüllen und mit jeweils einem Sahneklecks und ein wenig gehackter Petersilie garnieren.

Kleine Warenkunde:

Grümkern ist unreif geernteter Dinkel; Dinkerl ist der sogenannte Urweizen; Urweizen ist die Vorstufe des heutigen Weizens.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Grümkern-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche