Karotten-Erdapfel-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 EL Butter
  • 750 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 750 g Karotten
  • 500 ml klare Suppe (oder Wasser)
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Majoran (frisch)
  • Petersilie (frisch)

Die Zwiebel klein hacken, in einem großen Kochtopf in der heissen Butter schonend andünsten, aber nicht braun werden lassen. Erdäpfeln und Karotten von der Schale befreien, in Würfel schneiden kurz mitdünsten. Die Wasser oder evtl. klare Suppe aufgießen, mit Salz würzen. Das Gemüse bei geschlossenem Deckel etwa 25 Min. gar machen. In einem zweiten Kochtopf Milch und Schlagobers zum Kochen bringen, Erdäpfeln und Karotten durch die Gemüsemühle hinzupassieren. Mit einem Quirl schlagen, dabei soviel von dem Kochsud zufügen, bis die gewünschte Püreeekonsistenz erreicht ist. Mit Pfeffer und Muskatnuss herzhaft nachwürzen. Zum Schluss ausreichend gehackten frischen Majoran unterziehen. (Falls Sie nur getrockneten Majoran haben, fügen Sie ihn bereits zu Beginn zu, auf der Stelle in den Kochsud. Ausserdem ausreichend frische gehackte Petersilie unterziehen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karotten-Erdapfel-Püree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche