Karotten à la grecque - Karota a la grecque

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Karotten
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Honig
  • 2 Thymianzweige (frisch)
  • 6 Petersilienzweige
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 EL Koriandersamen grob zerdrückt
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • Küchenkräuter (frisch, gehackt)

Die Karotten halbieren und in fingerlange, auf der Stelle große Viertel schneiden. Mit den übrigen Ingredienzien in einen großen Kochtopf Form. Aufkochen und ohne Deckel zirka Zwanzig Min. leicht wallen, bis die Karotten gar sind.

Die Karotten mit einem Schaumlöffel auf einen Servierteller Form. Die Kochflüssigkeit zum Kochen bringen und auf die Hälfte reduzieren.

Die Kochflüssigkeit über die Karotten seihen und zum Abkühlen drei bis vier Stunden oder evtl. eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren auf Raumtemperatur erwärmen und mit frisch gehackten Kräutern garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karotten à la grecque - Karota a la grecque

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 03.01.2016 um 20:51 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche