Karottecremesuppe mit grünem Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Karotte abgeschält in Rädchen geschnitten
  • 2 Schalotten abgeschält fein gehackt
  • 25 g Butter
  • 50 ml Noilly Prat (trockener Wermut)
  • 500 ml Gemüsebouillon
  • 150 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pfefferkörner

Die Schalotten in der Butter hellgelb weichdünsten. Die Karottenrädchen beigeben und kurz mitdämpfen. Mit dem Noilly Prat löschen. Die Suppe hinzugießen. Die Karotten bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer sehr weich machen. Als nächstes das Ganze fein zermusen.

Den Rahm beigeben. Die Suppe wenn nötig mit ein kleines bisschen Suppe verdünnen, zum Kochen bringen und würzen.

Die grünen Pfefferkörner mit einer Gabel grob zerdrücken. In vorgewärmte Suppenteller beziehungsweise Suppentassen gleichmäßig verteilen und die kochendheisse Suppe darübergeben. Nach Geschmack die Suppe mit Kerbel- beziehungsweise Petersilblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottecremesuppe mit grünem Pfeffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche