Karnibahar Kizartmasi / gebackener Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Geriebener Kaschkavalkaese
  • Öl (zum Braten)
  • Salz

Sosse:

  • 500 g Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

Den Karfiol machen, aber nicht zu weich. In einzelne Rosen aufteilen. Mit Mehl überstreuen, dann mit Ei und Käse panieren. In Öl goldgelb backen. Den Joghurt mit gepresstem Knoblauch und Salz vermengen. Den gebackenen Karfiol auskühlen und die Soße darauf gießen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karnibahar Kizartmasi / gebackener Karfiol

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche