Karfiolröschen im Walnussmantel auf Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • 150 g Vogerlsalat
  • 2 Rispen Cherrytomaten
  • 3 EL Walnüsse (gehackt)
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Obstessig
  • 20 ml Traubensaft (weiss)
  • 0.5 EL Honig
  • 60 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 30 g Parmesan
  • 2 EL Majoranblueten
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Karfiolröschen von dem Stiel schneiden und in leichtem Salzwasser al dente blanchieren. Kalt ablaufen und abrinnen, auf Küchenpapier abtrocknen. Vogerlsalat ein paarmal gut abspülen, abrinnen und als Bukett auf einem tiefen Teller anrichten.

Semmelbrösel mit der Hälfte der Walnüsse mischen. Karfiolröschen mehlieren, durch das aufgeschlagene Ei ziehen, in Semmel-Nussbröseln auf die andere Seite drehen und in heissem Olivenöl rundherum goldgelb fertig backen.

Paradeiser in heissem Olivenöl kurz rundherum dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln mit dem Rest der Walnüsse, abgekühlt gepresstem Traubensaft, Obstessig, Olivenöl und Honig gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Marinade über den Vogerlsalat tröpfeln, Majoranblueten darüber streuen, Parmesanspäne darüber hobeln, die Karfiolröschen und Paradeiser rundherum mit ansetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiolröschen im Walnussmantel auf Vogerlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche