Karfiolpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Karfiolpizza zuerst den Karfiol vom Strunk befreien. Dann die einzelnen Stücke in der Küchenmaschine zerkleinern. In eine mikrowellen-taugliche Schüssel geben und für fünf Minuten erwärmen.

Danach ein wenig auskühlen lassen und das Wasser aus dem Karfiol drücken. In einer Schüssel den Karfiol mit Ei, Salz und den zwei Käsesorten vermengen. Backpapier auslegen und darauf den Blumenkohl kreisförmig verteilen.

Für 15 bis 20 Minuten bei 200 °C im vorgeheitzen Backofen, bis der Teig goldbraun ist, backen. Dann das Tomatenmark darauf verteilen und mit der Salami und den Mozzarella belegen.

Wieder in den Backofen schieben bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Die Karfiolpizza kann natürlich beliebig nach Geschmack anders belegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karfiolpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche