Karfiolbombe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Karfiolbombe den Karfiol putzen, waschen und kurz kochen. Faschiertes wie bei einem faschierten Braten zubereiten. D.h. mit Zwiebel, Salz, Pfeffer, Ei, Senf und Weizenkleie vermengen.

Den Karfiol aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und mit dem Stengel nach unten in eine befettete Pfanne legen.

Jetzt das Faschierte darüber verteilen, damit alles bedeckt ist. Zum Schluß noch alles mit Speck abdecken. Jetzt das ganze im Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten abgedeckt und 25 Minuten ohne Abdeckung (Folie etc.) garen.

Die Karfiolbombe wie eine Torte anschneiden und servieren.

Tipp

Es ergibt sich genügend Saft, den man dazu servieren kann. Sauce Hollandaise und grüner Salat passt ebenso hervorragend, wie auch Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare9

Karfiolbombe

  1. Lisa13
    Lisa13 kommentierte am 27.02.2016 um 15:10 Uhr

    Ich habe bunte Mini-Karfiol genommen, den Speck weggelassen und statt dessen die Bomben mit Käsescheiben belegt und überbacken. War sehr lecker!

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 02.01.2016 um 22:52 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  3. JJulian
    JJulian kommentierte am 06.12.2015 um 21:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 28.10.2015 um 09:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 29.09.2015 um 10:52 Uhr

    interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche