Karfiolauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Karfiol
  • 250 g Schinken
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 350 g Milch
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • 200 g Käse (gerieben)
  • Etwas Butter (für den Schinken)
  • Etwas Muskat

Für den Karfiolauflauf den geputzten und geviertelten Blumenkohl im kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten blanchieren.

Danach mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Den Strunk grob rausschneiden und in Röschen teilen.

Schinken in Würfel schneiden und in Butter anrösten. In eine gefettete Auflaufform Blumenkohl und Schinken geben und miteinander vermischen.

Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenn herstellen, mit Milch ablöschen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und über die Auflaufzutaten verteilen. Mit geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (220 Grad) ca. 20 Minuten fertig garen.

Tipp

Der Karfiolauflauf schmeckt auch vegetarisch, ohne Schinken, hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare15

Karfiolauflauf

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 19.08.2015 um 08:51 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 09.07.2015 um 11:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 08.06.2015 um 12:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. AnBö
    AnBö kommentierte am 14.04.2015 um 09:03 Uhr

    War sehr lecker!! :)Hab aber statt dem Schinken alle meine Wurstreste klein gerieben und dazugetan - war auch super lecker ;)

    Antworten
  5. rommar
    rommar kommentierte am 08.04.2015 um 10:28 Uhr

    Klingt gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche