Karfiolauflauf mit Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Rose Karfiol (kleine)
  • 150 g Schinken
  • 15 Blätter Bärlauch
  • 1,5 EL Öl
  • 2 EL Mehl (glattes)
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 150 g Pizzakäse
  • Fett (für die Form)
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Brösel (für die Form)

Für den Karfiolauflauf den Karfiol in kleine Röschen zerteilen, waschen und in Salzwasser bissfest kochen, Wasser abschütten, Karfiol abkühlen lassen.

In einem kleinen Topf das Öl erhitzen, Mehl licht rösten und mit Milch ablöschen, gut aufkochen und verrühren, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Schinken und Bärlauch in feine Streifen schneiden.

Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen und mit Brösel ausstreuen. Karfiol hineinschlichten, Schinken und Bärlauch darauf verteilen, Bechamelsauce darauf verteilen, mit Käse dicht belegen.

Ins vorgeheizte Rohr geben und bei 200° etwa 30 Minuten überbacken. Der Käse soll eine schöne goldgelbe Farbe haben.

Tipp

Der Karfiolauflauf kann auch ohne Schinken zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Karfiolauflauf mit Bärlauch

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.07.2015 um 10:52 Uhr

    Sehr gute Kombination.

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 30.06.2015 um 08:14 Uhr

    gut

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 04.05.2015 um 07:32 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 01.05.2015 um 21:54 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 30.04.2015 um 21:10 Uhr

    Wird ausprobiert, schon gespeichert.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche