Karfiolauflauf à la Dubarry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Karfiolauflauf das Gemüse im Ganzen 20 Minuten dampfgaren. Den Käse reiben.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen. Dann mit einem Schneebesen das Mehl einrühren und anschwitzen. Nach und nach die Milch dazugeben und ständig rühren. Immer warten, bis sich die Milch mit dem Mehl vermischt hat, bevor neue Milch zugegossen wird.

Der Herd darf dabei nie zu heiß sein, sonst bleibt die Sauce am Topfboden kleben und brennt an. Also immer auf mittlerer Hitze arbeiten und gut rühren.

Wenn die Sauce schön cremig ist, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse grob schneiden und mischen, in eine Auflaufform geben und die Béchamelsauce darübergießen.

Das Gericht noch mit Käse bestreuen und für 10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C auf mittlerer Schiene überbacken, bis der Karfiolauflauf goldbraun ist.

Tipp

Die Béchamelsauce kann nicht nur für Karfiolauflauf, sondern für alle Gemüseaufläufe und Soufflés verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Karfiolauflauf à la Dubarry

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.06.2016 um 14:16 Uhr

    Habe auch noch geschnittenen Schinken darauf gestreut.

    Antworten
  2. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 11.06.2016 um 11:05 Uhr

    Hab die Variante mit dem Mozzarella ausprobiert und meine Familie war davon restlos begeistert....Sogar mein Sohn, der eher ein Käse-Muffel ist, hat seine Portion Ratz-Fatz aufgegesssen und dann gemeint: " Schmeckt echt lecker - kannst du gleich mal wieder machen "

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 15.05.2016 um 18:23 Uhr

    Hab Parmesan verwendet - schmeckt auch sehr gut!

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 03.04.2016 um 20:37 Uhr

    oder auch anderen Käse z.B. Bergkäse, Parmesan,... dazu

    Antworten
  5. failytale
    failytale kommentierte am 14.03.2016 um 11:32 Uhr

    mozzarella in die bechamelsauce hineinreiben

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche