Karfiol-Zwiebel-Quiche mit Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 250 g Mürbeteig oder Ölteig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 lg Karfiol, in kleine Rosen zerteilt 5 Min. gedämpft
  • 2 EL Dijonsenf
  • 2 EL Weizenmehl
  • 2 Eier (verschlagen)
  • 175 ml Milch, entrahmt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver zum Bestäuben

Teig auswalken und eine Torten- oder evtl. Quicheform von 23 cm ø damit auskleiden. Mit Pergamtenpapier bedecken, blind backen.

Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, Zwiebelscheiben bei schwacher Temperatur weich weichdünsten, Karfiolröschen unterziehen und 2-3 Min. weiter weichdünsten, dann auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen.

Senf mit Mehl durchrühren, Eier nach und nach einrühren, Milch in dünnem Strahl zugiessen und das Ganze glatt rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eiermilch über den Karfiol gießen und bei 180 Grad im Herd 35-40 Min. backen, bis die Füllung gestockt ist. Mit Paprikapulver bestaubt heiß oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol-Zwiebel-Quiche mit Senf

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 06.05.2014 um 07:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche