Karfiol-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitung:

  • 45 Min.
  • 3 Platten Tk-Blätterteig (à 75 g)
  • Mehl
  • Hülsenfrüchten zum Blindbacken
  • 500 g Karfiol
  • 100 g Crème fraîche
  • 150 g Geriebenem Greyerzer
  • 1 Teelöffel Gehacktem Thymian (vielleicht mehr)
  • Pfeffer
  • Salz

Dazu Passt:

  • Stangenspargel

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

3 Platten Tk-Blätterteig (a 75 g) entfrosten, auf einer bemehlten Fläche auswalken. 6 Kreise (a 13 cm ø) ausstechen, in die Mulden eines Muffinblechs legen. Mulden mit Pergamtenpapier ausbreiten, mit Hülsenfrüchten befüllen und im Herd auf der 2. Schiene von unten bei 200 °C im aufgeheizten Herd (Gas 3, Umluft 180 °C ) 15 min blindbacken. In der Zwischenzeit 500 g Karfiol in kleine Rosen schneiden, 10 min in Salzwasser gardünsten, abschütten und mit 100 g Crème fraîche, 150 g geriebenem Greyerzer und 1-2 Tl gehacktem Thymian vermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Karfiol in die Törtchen befüllen, 15 min bei 200 °C backen. Dazu passt grüner Stangenspargel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche