Karfiol süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 450 g Karfiolröschen
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 225 g Karotten
  • 100 g Zuckerschoten (Mangetout)
  • 1 Reife Mango
  • 100 g Bohnensprossen
  • 3 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten
  • 3 EL Limettensaft (frisch)
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 6 EL Kokosmilch

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............154 Eiklar.................6 g Kohlehydrate..........17 g Zucker................16 g Fett...................7 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Wasser in einem großen Topf aufwallen lassen. Den Karfiol einfüllen und 2 Min. machen. Abgiessen und ausführlich abrinnen.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok erhitzen.

Die Zwiebel und Karotten in den Wok Form und 5 min pfannenbraten.

Den abgegossenen Karfiol und die Zuckerschoten in den Wok Form und 2-3 min anbraten.

Die Mango sowie die Bohnensprossen in den Wok Form und weitere 2 min anbraten.

Den Koriander, den Limettensaft, den Honig sowie die Kokosmilch in einer Backschüssel durchrühren.

Die Mischung in den Wok Form und zirka 2 Min. anbraten, bis die Flüssigkeit zu wallen beginnt.

Den angebratenen süß-sauren Karfiol auf vorgewärmte Servierteller befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol süß-sauer

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 11.05.2015 um 12:12 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche