Karfiol "Mornay"

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Karfiol "Mornay" den Karfiol waschen, putzen und in Röschen zerteilen.

Salzwasser mit 30 g Butter und etwas Zitronensaft versehen und den Karfiol darin nicht zu weich kochen. In einem Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

40 g Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl beifügen und unter ständigen rühren rösten. Dann mit Milch nach Bedarf aufgießen.

Zwiebel, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer dazugeben und alles eine halbe Stunde verkochen lassen, sodass eine mollige Sauce entsteht.

Durch ein feines Sieb streichen und warm halten. Petersilie waschen und fein hacken. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen, den Karfiol hineingeben und mit Petersilie bestreuen.

In die noch warme Sauce Dotter und Parmesan einrühren und wenn nötig nachwürzen. Den Karfiol mit der Sauce überziehen und mit 30 g Butterflocken belegen.

Danach im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 20 Minuten überbacken bis die Oberfläche eine schöne Farbe hat.

Den Karfiol "Mornay" aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.

Tipp

Zu Karfiol "Mornay" reicht man als Beilage am besten frischen, grünen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Karfiol "Mornay"

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche