Karfiol mit Zitronenmayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (1 kg netto)
  • Salz
  • 2 Eidotter (Klasse 2)
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 0.25 Öl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • Kresse (oder ein paar Blättchen
  • Zitronenmelisse

Öl mit den Quirlen von dem Rührgerät erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unterziehen.

Karfiol in einem Durchschlag abrinnen, dann auf eine vorgewärmte Platte legen, mit Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) überstreuen und mit dem übrigen Saft einer Zitrone beträufeln. Die Zitronenmayonnaise über den Kohl ziehen- Vor dem Servieren mit ein wenig Kresse überstreuen.

Zubereitungszeit: 25 min Garzeit: 10-15 min. Pro Einheit 5 g Eiklar, 66 g Fett, 24 g Kohlenhydrate = 282) Joule (674 Kalorien) Das passt dazu: Gepökelte Rinderzunge bzw. hauchdünn geschnittenes Geselchtes.

Das passende Getränk: Ein Bier bzw. ein gemäßigter Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol mit Zitronenmayonnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte