Karfiol mit Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Tasse Gemüsesuppe
  • 250 ml Gebundene helle Soße
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (Pulver)
  • Zitronen (Saft)
  • 75 g Schinken (gekocht)
  • 125 g Geriebenen Emmentaler Käse
  • 3 Tasse Petersilie (gehackt)

1. Den Karfiol reinigen, die äusseren Blätter klein schneiden und dann den Kopf vierteln.

2. Die Blumenkohlviertel wiederholt reinigen, abspülen und den Stiel kreuzweise einkerben.

3. Salzwasser in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Zitrone halbieren, auspressen und den Saft in das Salzwasser gießen.

4. Die Zitronenhälften mit den Blumenkohlvierteln in das Wasser legen und ungefähr 10 min darin liegen.

5. Anschliessend den Karfiol nochmal unter fliessendem Wasser abwaschen und gut abrinnen.

6. Die Blumenkohlviertel mit der Butter oder evtl. Leichtbutter sowie der Gemüse- brühe in ein mikrowellengeeignetes Geschirr legen.

7. Bei 600 Watt Leistung 12-15 Min. gardünsten.

8. Die gebundene helle Soße mit dem Frischrahmanrühren.

9. Die Blumenkohlviertel mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen und mit der hellen Soße überziehen.

10. Den in feine Scheiben beziehungsweise Streifchen geschnittenen Schinken auf den Blumenkohlvierteln gleichmäßig verteilen.

11. Den Emmentaler Käse darüberstreuen und bei 600 Watt Leistung weitere 5-6 Min. gardünsten.

12. Nach Ende der Garzeit die Blumenkohlviertel anrichten, mit Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol mit Haube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche