Karfiol mit Gerstenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Gerstenbällchen:

  • 200 g Nackgerste; grob geschrotet
  • 400 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 15 g Butter
  • 2 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 2 EL Petersilie

Für Den Blumenkohl:

  • 1000 g Karfiol
  • 30 g Butter
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Muskat
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 EL Saft einer Zitrone oder evtl. Weisswein
  • 2 EL Sonnenblumenkerne (geröstet)
  • 50 ml Wasser (anpassen)

Für die Gerstenbällchen die Gerste mit dem Wasser und der gekörnten Gemüsesuppe aufsetzen und aufwallen lassen. Auf der ausgeschalteten Kochplatte ca. 15-20 min quellen. Die Butter und die Mandelkerne unterrühren.

Mit dem Eisportionierer Bällchen formen und auf die Teller gleichmäßig verteilen. Mit Petersilie überstreuen.

Für das Gemüse den Karfiol in Rosen teilen. Die Butter schmelzen. Die Gewürze hinzufügen und kurz anbraten. Den Karfiol hinzfügen und durchbraten. Dann das Wasser hinzufügen und ca. 10-15 Min. bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Mit dem Frischrahmund Saft einer Zitrone beziehungsweise Weisswein verfeinern. Nochmals nachwürzen.

Mit den sonnenblumenkernen bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol mit Gerstenbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche