Karfiol mit gekochtem Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 sm Blumenkohlköpfe
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • (4 Scheibchen)
  • 1 Teelöffel Butter ((1))
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 0.5 Tasse Gemüse- o. Rindsuppe
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 80 g Emmentaler
  • 250 g Erdäpfeln (neue)
  • 1 Teelöffel Butter ((2))
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Den Karfiol von den Blättern befreien und den Stiel so entfernen, dass der kleine Kopf nicht zerfällt. In wenig Salzwasser den Karfiol bei geschlossenem Deckel al dente weichdünsten. Die Schinkenscheiben zum Karfiol hinzfügen und kurz miterhitzen. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Mehl hinzfügen, gut durchrühren und zu Anfang mit kalter Milch aufgiessen und unter durchgehendem Rühren die klare Suppe hinzfügen. Alles gut durchkochen, damit eine sämige Sauce entsteht. Mit Jodsalz und weissem Pfeffer nachwürzen, frische Küchenkräuter hinzfügen und von dem Küchenherd nehmen. Eidotter mit dem Schlagobers durchrühren und mit dem Quirl unter die Sauce rühren. Den erhitzten Schinken in die Mitte des Tellers Form, den gedünsteten Karfiol daraufsetzen und mit einer weiteren Scheibe Schinken belegen. Mit der Sauce überziehen und mit dem geriebenen Emmentaler überstreuen. Im Backrohr wird alles zusammen bei 180 °C überbacken, bis der Käse zerlaufen ist. Zum Schluss noch mit ein kleines bisschen Kräutern überstreuen. Die gekochten neuen Erdäpfeln abschälen, in ein kleines bisschen Butter anschwenken und mit Petersilie überstreuen. Rings um das Gericht anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol mit gekochtem Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche