Karfiol mit Eidotter-Speck-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (etwa 1 kg)
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Bacon (oder magerer Frühstücksspeck)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 375 ml süsses Schlagobers
  • 4 Eidotter (Klasse 2)
  • 1 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)
  • Muskat (frisch gerieben)

Schnittlauch spülen und abgetropft in Rollen schneiden. Bacon in sehr feine Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehen gepellt in hauchdünne Blättchen schneiden.

Baconstreifen in einer Bratpfanne mit den Knoblauchblättchen goldbraun rösten. Schlagobers mit Eidotter mixen und mit dem Bacon unter Rühren kochen, bis eine cremige Sauce entsteht, die nicht gerinnen darf. Sauce mit Salz, Zitronenschale und Muskatnuss würzen. Karfiolröschen von dem Stiel lösen und kurz in der Sauce schwenken. Vor dem Servieren mit Schnittlauch überstreuen.

Zubereitungszeit: eine halbe Stunde Garzeit: insgesamt 20 min. Pro Einheit zirka 17 g Eiklar, 56 g Fett, 16 g Kohlenhydrate = 2961 Joule (708 Kalorien) Das passt dazu: Kurzgebratenes Fleisch (z. B. Hähnchenkeulen) Das passende Getränk: Ein kühles Weissbier.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Karfiol mit Eidotter-Speck-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte