Karfiol mit Curry-Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (750 g)
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 50 g Linsen
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • 3 EL Essig (z.B. weisser Balsamessig-Essig)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Den Karfiol reinigen, in Rosen teilen und abspülen. Für die Verzierung 1 Majoranzweig abspülen, trockenschütteln, Blättchen grob hacken.

Zwiebel abziehen, fein in Würfel schneiden und in 1 El heisser Butter glasig weichdünsten. Linsen und Currypulver kurz mitrösten. Mit Gemüsesuppe löschen und bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel etwa 5 bis 6 min gardünsten. Karfiol in Salzwasser bei geschlossenem Deckel in 5 min gardünsten.

Übrige Butter in einer Bratpfanne erhitzen, den abgegossenen Karfiol darin goldbraun rösten, herausnehmen und warm halten. Linsen abschütten, dabei die klare Suppe auffangen. Übrige Majoranzweige im Bratfett schwenken und entfernen. Den Bratensatz mit Essig und der aufgefangenen klare Suppe löschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Karfiol und Linsen auf heißen Tellern anrichten und mit der Marinade begießen. Mit dem gehackten Majoran überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol mit Curry-Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche