Karfiol mit Chili-Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Mini-Karfiol jeweils 80 g (oder 1 großer, zerteilt
  • Salz
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 5 Eidotter, Klasse M
  • 1 EL Limettenschale (abgerieben)
  • 2 EL Limettensaft
  • 100 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 120 g Kalte Butter
  • 4 Koriandergrün

Karfiol reinigen und (die Minis im Ganzen) in kochend heissem Salzwasser 10-12 Min. bei geschlossenem Deckel leise machen. Chilischoten der Länge nach halbieren und entkernen, Ingwer von der Schale befreien und beides sehr fein würfeln. Mit Eidotter, Limettenschale und -saft, Salz, Weisswein, Pfeffer und Zucker in einem Kochtopf durchrühren.

Die Sauce auf der Herdplatte bei mittlerer Hitze mit einem Quirl bis kurz vorm Kochen zu einer dickflüssigen Krem schlagen. Später nach und nach die Butterwürfel darunter geben.

Korianderblätter grob hacken. Die Sauce vielleicht nachwürzen.

Karfiol gut abrinnen und auf eine Platte Form. Mit der Sauce überziehen und mit Koriander bestreut zu Tisch bringen.

Dazu passt z.B. gebratenes Schweinsfischerl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol mit Chili-Hollandaise

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 12.06.2015 um 10:08 Uhr

    Kreative, pfiffige Idee.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche