Karfiol mit Bananensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Karfiol
  • Salz
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)

Bananensauce:

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schinken
  • 2 Bananen
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 1 EL Curry
  • Pfeffer
  • 2 EL Crème fraîche

Karfiol in Rosen teilen und etwa Zehn min in Salzwasser einlegen.

Für die Sauce die Zwiebel klein hacken. Den Schinken in schmale Streifen schneiden. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.

Für den Karfiol Wasser aufwallen lassen. Die Hälfte des Zitronensaftes und ein klein bisschen Salz beigeben und die Karfiolröschen einfüllen. Ca. Fünfzehn min knapp weich machen.

In einer kleinen Bratpfanne das Butterschmalz zerrinnen lassen. Zwiebeln darin andünsten. Das Mehl darüber streuen und kurz mitdünsten. Bananen beigeben und mit Suppe löschen. Mit Curry, Pfeffer und dem übrigen Saft einer Zitrone würzen. Zehn min leicht wallen.

Die Schinkenstreifen in die Sauce Form. Mit Krem Fraiche verfeinern und vielleicht mit Curry und Salz nachwürzen.

Karfiolröschen abschütten und in eine vorgewärmte Platte anrichten. Die Sauce darüber gleichmäßig verteilen und mit Petersilie überstreuen.

Dazu passen Langkornreis beziehungsweise Bratkartoffeln.

laex#_

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol mit Bananensauce

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 27.12.2015 um 09:37 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche